Die Gemeindewerke sind am 12.10.2022 wegen einer Gemeinschaftsveranstaltung geschlossen

In dringenden Notfällen steht Ihnen unsere Rufbereitschaft unter der Rufnummer 06188-995099 zur Verfügung

 

 

Aktuell können wir leider aufgrund der Verwerfungen an den Energiemärkten keine neuen Gaskunden aufnehmen

 

Ihre Gemeindewerke Kahl

 

 

Wir schalten ab

Energiesparkampagne der Gemeindewerke Kahl - wir schalten ab! Weiter Informationan finden Sie hier

 

Unlautere Telefonwerbung und Widerrufsrecht von Privatpersonen

 

Aus gegebenem Anlass warnen die Gemeindewerke Kahl Versorgungsgesellschaft mbH vor gesetzeswidriger Telefonwerbung im Zusammenhang mit dem Wechsel des Energieversor-gers. Derzeit wird vermehrt festgestellt, dass die deutlichen Preissteigerungen am Energiemarkt sowie die allgemeine Verunsicherung aufgrund des Ukraine-Krieges als Anlass genutzt werden, um Kunden aus laufenden Verträgen abzuwerben. Häufig erfolgen diese Anrufe von einer Berli-ner Telefonnummer (Vorwahl 030).

Tatsache dazu ist, dass die Gemeindewerke Kahl keine Telefonwerbung für ihre Produkte be-treiben, Dritte nicht mit solcher Telefonwerbung beauftragt haben oder werden und die von Drit-ten am Telefon getätigten Aussagen zu den Strompreisen der Gemeindewerke Kahl grundsätz-lich nicht das Geringste mit der Wahrheit zu tun haben. Sollte eine Preisanpassung erforderlich werden, so informieren die Gemeindewerke Kahl ihre Kunden ausschließlich auf postalischem Weg. In diesem Fall steht Ihnen als Kunde ein gesetzlich gesichertes Sonderkündigungsrecht zu.

Deshalb raten die Gemeindewerke Kahl im Einklang mit Verbraucherschutzverbänden dazu, bei solchen Werbeanrufen kritisch zu sein: Zunächst sollte nach dem Namen des anrufenden Un-ternehmens, dem Vor- und Nachnamen der anrufenden Person, dem Produkt, um das es geht und der Telefonnummer der anrufenden Person gefragt und all dies notiert werden. Auf keinen Fall sollte im Rahmen einer solchen Telefonwerbung die eigene Zählernummer mitgeteilt oder gar am Telefon mündlich ein Vertrag abgeschlossen werden. Vielmehr sollte nach einem sol-chen Telefonanruf zunächst einmal in aller Ruhe geprüft werden, ob das am Telefon gemachte Angebot für einen Versorgerwechsel seriös ist und die dort gemachten Angaben der Wirklichkeit entsprechen.

Und ganz wichtig zu wissen: Verbraucher haben bei Abschluss eines Vertrages mit einem neuen Versorger per Gesetz ein Widerrufsrecht mit einer Widerrufsfrist von 14 Tagen. Diese Wi-derrufsfrist beginnt nicht bereits am Tag des mündlichen Vertragsabschlusses am Telefon, son-dern erst dann, wenn der Verbraucher vom neuen Versorger eine ordnungsgemäße Wider-rufsbelehrung erhalten hat, in der Regel also erst mit dem Erhalt der Vertragsunterlagen per Post. Nicht selten entspricht selbst eine solche Widerrufsbelehrung nicht den gesetzlichen Vor-gaben, so dass dann sogar eine Widerrufsfrist von mehr als einem Jahr gilt.

Sehr gerne stehen die MitarbeiterInnen des Kundencenters der Gemeindewerke Kahl für Rück-fragen bezüglich solcher Werbeanrufe und -schreiben im Zusammenhang mit einem Versorger-wechsel unter der Telefonnummer 06188 9950 0 zur Verfügung und können über deren Seriosi-tät aufklären und Hilfestellungen (z.B. Vergleichsrechnungen) geben.

Ihre Gemeindewerke Kahl

 

Strompreise sinken zum 1. Juli 2022

Gemeindewerke geben die Reduzierung der EEG-Umlage vollständig weiter Pressemitteilung

 

Wir sind weiterhin persönlich für Sie da!

 

Gerne bedienen wir Sie im Eingangsbereich unseres Kundencenters. Für persönliche Beratungstermine vereinbaren Sie bitte einen Termin, dann besprechen wir Ihr Anliegen in unseren Geschäftsräumen.

Des Weiteren bitten wir um Ihr Verständnis, wenn die Bearbeitung Ihres Anliegens derzeit etwas länger dauert – aufgrund krankheitsbedingte Ausfälle kommt es leider zu Verzögerungen!

Sie erreichen das Kundencenter telefonisch unter 06188 – 99 50 70 oder per Mail unter kundenberatung@gemeindewerke-kahl.de!

 

Gute Nachrichten für unsere Stromkunden

Wir halten den Strompreis weiter stabil - bei uns zahlen Sie 2022 das Gleiche wie 2021!

 

Pressemeldung

Juli 2022 - Gemeindewerke geben die Reduzierung der EEG-Umlage vollständig an die Kunden weiter Pressemitteilung 

Juni 2022  - Tag der Daseinsvorsorge 2022  weiterlesen

              

 

Die Stadtwerke Sundern sind am Freitag, dem 07. Oktober 2016, ab 10:00 Uhr wegen einer innerbetrieblichen Veranstaltung geschlossen. In dringenden Fällen sind wir unter unserer Bereitschaftsnummer 0172 / 259 90 00 erreichbar. Wir bitten um Ihr Verständnis

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

  • Kontakt
  • Öffnungszeiten
    • Montag  8.00 - 12.00 Uhr
    • 13.00 - 17.00 Uhr
    • Mittwoch 8.00 - 12.00 Uhr
    • Nachmittags  geschlossen
      Donnerstag 8.00 - 12.00 Uhr
    • 13.00 - 16.00 Uhr
      Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
    • Nachmittags geschlossen