Elektro-Ladesäule am Villefontainer Platz, beim Rathaus (Aschaffenburger Str. 1)

Die Gemeindewerke Kahl beteiligt sich am Ausbau der Infrastruktur für Elektrofahrzeuge. Wir betreiben eine öffentlich und frei zugängliche Ladesäule zum Aufladen für Elektrofahrzeuge.

Die Abrechnung für die Nutzung der Ladesäule ab dem 01.01.2018:

 Preistabelle LadesuleFINAL18 2

Die Kosten für eine "Nullladung" fallen an, wenn das Fahrzeug nach Beendigung des Ladevorgangs den Parkplatz für andere potentielle "E-Mobilaten" blockiert. Deswegen erfolgt auch nach dem Ladevorgang eine Abrechnung mit 0,25 € pro angefangene 30 Minuten.

Folgende Provider sind zur RFID-Karten-Nutzung freigeschaltet:

  • 2Digital Charging Solutions GmbH
  • BayWa
  • BMW Group
  • Bosch Siftware Innovations GmbH
  • chargecloud GmbH (Maingau)
  • Chargemap
  • Charge-On GmbH
  • ChargePoint
  • Digital Charging Solutions GmbH
  • DKV Euro Services GmbH & Co. KG
  • E.ON Solutions GmbH
  • eeMobility GmbH
  • Elektromaps S.L.
  • EMPay
  • Energie Baden-Württemberg AG
  • ENIO GmbH
  • eRoaming Platform
  • EVBox
  • EWE Vertrieb GmbH
  • Go Electric Stations SRLS
  • GP Joule Connect GmbH & Co. KG
  • has.to.de GmbH
  • Heldele
  • intercharge
  • MOVE Mobility AG
  • NewMotion EMP
  • Novofleet GmbH & Co. KG
  • PlugSurfing
  • Porsche Connect GmbH
  • Repower AG
  • Route 220 SpA
  • TIWAG
  • Trafineo GmbH & Co. KG
  • Virta Ltd (EMP)

Liste aller Provider zum Download

 

Sollten Sie Fragen Rund um das Thema Elektromobilität haben, wenden Sie sich bitte an uns:

Tel. 06188/9950-0