Stellenausschreibung Gemeinde Kahl am Main - Abwasserwirtschaft    

 

Die Abwasserwirtschaft der Gemeinde Kahl am Main ist zuständig für die Abwasserentsorgung und den Betrieb der Kläranlage in Kahl am Main. Für die Bearbeitung der versiegelten Flächen und die Gebührenbescheide hierzu suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

 

Sachbearbeiter/in (m/w) für versiegelte Flächen und Gebührenbescheide

 

für 19,5 Stunden in der Woche.

Ihre Aufgaben

  • Korrespondenz zu versiegelten Flächen mit Eigentümern der Liegenschaften und ggf. Architekten
    • gesplittete Abwassergebühr
    • versiegelte Flächen
  • Beratung der Kunden hinsichtlich
  • Prüfung der eingereichten Unterlagen auf Plausibilität
  • Überprüfung der versiegelten Flächen bei den Eigentümern vor Ort
  • Feststellung der Veränderung von Flächen
  • Erstellung von Bescheiden
  • Bearbeitung von Widersprüchen
  • Dokumentation
  • Zuarbeit bei der Abrechnung

 

Wir erwarten

  • einen entsprechenden beruflichen Hintergrund / Ausbildung
  • vorzugsweise Verwaltungsangestellte/r bei einem öffentlichen Arbeitgeber
  • EDV-Kenntnisse im Hinblick auf die Arbeiten mit GIS-System
  • flexibles und selbständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten

  • ein interessantes Aufgabengebiet
  • leistungsgerechte Vergütung nach TVöD
  • einen sicheren Arbeitsplatz sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • sorgfältige Einarbeitung

 

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte schriftlich auf dem Postweg bis 31.01.2018 mit den üblichen Unterlagen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

 

 

Abwasserwirtschaft Kahl

Personal, Am Christnersee 4, 63796 Kahl a. Main

Tel. 06188/9950-0